FAIL (the browser should render some flash content, not this).
#
#
#
Körperpflege, Ernährung und Mobilität...
#
umfasst alle Tätigkeiten, die durch Ärzte verordnet werden...
#
Besondere Pflegeleistungen...
#
Pflege-Leistungen, Möglichkeiten, Finanzierung/ Kostenübernahme...
#
  Die Behandlungspflege
Alle Maßnahmen der Behandlungspflege werden von Ihrem Haus- oder Facharzt verordnet und dienen dazu, den Erfolg einer ärztlichen Behandlung sicherzustellen.
Hierzu zählen unter anderem die Medikamentenüberwachung, die Verabreichung von Injektionen oder die Wundversorgung.
Diese Leistungen rechnen wir im Rahmen der ärztlichen Verordnung direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.
Die folgende Übersicht zeigt Ihnen einen Auszug unserer Leistungen im Bereich der Behandlungspflege:
Kontrolle der Vitalwerte
• Blutdruckmessung
• Blutzuckerbestimmung
• Pulsmessung
• Temperaturmessung
Medikamentenüberwachung
• Aufbewahrung
• Dosierung und Bereitstellung
• Verabreichung
• Dokumentation
Anlegen und Wechseln von Verbänden
• Wundverbände einschl. Wundversorgung
• Kompressionsverbände (An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen)
• Stütz- und Stabilisierungsverbände
Injektionen
• subcutan (in die Unterhaut)
  z.B. Insulin, Heparin, Morphin
• intramuskulär (in Skelettmuskel)
Weitere Leistungen:
• Dekubitusbehandlung und Vorsorge
• Absaugen der oberen Atemwege
• Inhalationen
• Versorgung der Trachealkanüle
• Stomaversorgung
• Katheterisierung der Harnblase
• Versorgung suprapubischer Katheter
• Legen und Wechseln von Magensonden
• Versorgung von PEG-Sonden
• Infusionen
• Versorgung von Portzugängen
#
 
 
UweSchweizer.de © 2008. Impressum und Datenschutzerklärung